Marvel's Avengers

Guter Story-Modus mit liebenswerten Charakteren. Leider ist der Multiplayer zu repetitiv und ideenlos.
  • PC
  • PS4
  • Xbox One
  • Stadia
Publisher: 
Square Enix
Genre: 
Action
Letzter Release: 
04.09.2020 (PC)
Altersfreigabe: 
n/a
Releases: 
04.09.2020 (PC, PS4, Xbox One, Stadia)
72
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Freischaltbares

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Marvel's Avengers

Bilder & Videos

Marvel's Avengers: Koop-Warzones-Trailer

Im neuen Avengers-Game könnt ihr mit euren Freunden im Koop-Modus die Welt retten.

Leserwertungen

86
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 1 Meinung
PS4: Ein schlechteres Destiny in Marvelsgewand
07. September 2020
80

PS4: Ein schlechteres Destiny in Marvelsgewand

Von
Vorn weg gesagt, ich mag eigentlich die Marvel-Serien sehr gerne und finde die Spiele normalerweise richtig gut. Aber leider nicht wirklich dieses Spiel. Vorn weg gesagt: Story mäßig kann ich nicht klagen, eine typische Marvel-Story eben und ich werde auch nicht spoilern, in dem ich hier was schreibe. Aber die Story ist relativ kurz und auch wenn man ein paar Nebenmissionsstorys hat und ein paar Charakterstorys hat läuft es am Ende immer wieder auf selbe hinaus, looten, Leveln und die Missions-Map absuchen. Neben dem Onlinezwang um überhaupt Missionen spielen zu können (egal ob Story oder anderes), ist das Spiel weder ausbalanciert noch Übersichtlich. Man bekommt zwar eine grobe Einführung in die Steuerung, wird aber danach relativ weit allein gelassen und man muss vieles selbst herausfinden. Sei es eine Einführung bei den Türenrätseln, noch bei den "DNA-Schlüsseln". Auch die Missionsübersicht ist nicht gerade günstig gemacht. Dazu das Heldenwechseln ist wirlich gut durch dacht. (<- Nach dem Abschluss der Kampagne ist es etwas leichter aber bis dahin musste man immer erst eine Mission beginnen um den Chara zu wechseln und sei es nur um Equipment zu wechseln) Was die Balance des Spiels angeht, so kommt es einfach zu oft vor, dass man von Horden von Gegner überrannt wird ohne dass man viel tun kann, es wird zwar in den Highlevels etwas einfacher aber nicht viel besser. Desweiteren fehlt eine Art Lobby wo man sich für koop verabreden kann. Im Moment kann kann etwa Random beitreten oder über Einladung beitreten. Aber ein spielinternes Eintrittssystem gibt es nicht Oder um den Vergleich aus dem Titel zu ziehen. Es ist wie Destiny 1 und Anfang Destiny 2 ohne Lobby und offener Spielwelt, mit Marvel-Charaktären.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Marvel's Avengers
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website