Tiny Tower

Liebevolle Simulation über das Hochhausleben mit viel Witz. Nur die Bewohner sind etwas anspruchlos- Trotzdem eine Perle unter den Gratis-Spielen für iPhone.
  • iPhone
Publisher: 
NimbleBit
Genre: 
Geschicklichkeit
Letzter Release: 
19.07.2011 (iPhone)
Altersfreigabe: 
n/a
Releases: 
19.07.2011 (iPhone)
78
spieletipps-Wertung
Test lesen

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Tiny Tower

Bilder & Videos

Leserwertungen

85
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 1 Meinung
iPhone: Ein Muss für Smartphone-Besitzer
27. November 2012
90

iPhone: Ein Muss für Smartphone-Besitzer

Von
Das 2011 erschienene Spiel im ITunes Store und Google Play Store "Tiny Towers" ist für mich einer der besten, wenn nicht das beste Spiel, dass ich auf Smartphones kenne. Das Spiel handelt hauptsächlich davon, ein Hochhaus zu vergrößern. Am Anfang Startet, wie der Name Tiny Tower sagt, mit einem kleinem Turm, genauer gesagt mit nur 2 Stöcken. Pro Stockwerk kann man nur einen Laden bauen, entweder eine Unterkunft für 5 Personen oder ein Geschäft. Das Geld verdient ihr euch entweder durch Personen, die ihr mit dem Aufzug in verschiedene Stockwerk bringen müsst oder mit den Geschäften. Dies ist eigentlich das ganze Spiel, trotz, dass man immer nur das gleiche machen muss, wird dieses Spiel nie langweilig. Dies könnte an der sehr witzige und schöne Grafik liegen, die einen immer wieder zu einem kleinen Lacher bringen. Die einzigen Nachteile an diesem Spiel sind, dass man mit Freunden kaum etwas machen kann, außer ihren Turm zu bestaunen. Was auch viele Spieler stört ist, dass das Spiel nur in Englisch gibt, aber ich finde diesen Punkt eher als gut als schlecht. Mindestens einmal gespielt haben sollte es jeder, da es für beide Betriebssysteme kostenlos zum downloaden gibt.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Tiny Tower
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website