Tony Hawks Pro Skater HD

Ein Stück Legende als HD-Neuauflage: Arcade-Skateboarding mit den besten Levels aus Teil 1 und 2, das vor allem Liebhaber von damals erfreut.
  • PC
  • PS3
  • Xbox 360
Publisher: 
Activision
Genre: 
Sport
Letzter Release: 
18.09.2012 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 6
Releases: 
18.09.2012 (PC)
28.08.2012 (PS3)
18.07.2012 (Xbox 360)
80
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Cheats

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Tony Hawks Pro Skater HD

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Tony Hawks Pro Skater HD oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Leserwertungen

87
Durschnittsbewertung
errechnet aus 6 Meinungen
PS3: Tolles Spiel
22. Dezember 2014
88

PS3: Tolles Spiel

Von
ich habe als klein kind THPS 2, Underground 2 und Remixed gespielt. + Steuerung wie vor Jahren Abwechslungsreiche Levels Übersichtlicher als die Vorgänger Musik macht eine gute Atmosphäre - Zu wenige Levels Nicht alle Skater von früher sind dabei (ausser mit einem DLC) 2-Spielermodus fehlt Boards kann man nicht mehr so gut Tunen Keine direkte Möglichkeit die Musik zu ändern Online spielen sehr wenige Fazit: Ein muss für jeden Skaterspieler aber das DLC ist unnötig
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Ein Spiel das wieder eine richtige Richtung einschlägt
23. Juni 2014
75

PC: Ein Spiel das wieder eine richtige Richtung einschlägt

Von
Sehr lange ist es her das ein Tony Hawk Spiel erschienen ist, das man so geliebt hat wie die ersten Teile der Serie. Nach Tony Hawk's Pro Skater 4, schlug das Spiel eine etwas andere Richtung ein. Mit Tony Hawk's Underground kamen viel mehr Sachen hinzu und es wurde etwas abwechslungsreicher. Vor allem Tony Hawk's Underground 2 hat einfach sehr viel Spaß gemacht. Bis zu Proving Ground ging es allerdings noch, aber als Shred und Ride erschienen sind war es für mich einfach kein Tony Hawk mehr. Mit Tony Hawk's Pro Skater HD gingen es dann wieder in die richtige Richtung. Es ist zwar nur eine grafisch überarbeite Version mit Leveln aus den ersten 3 Teilen (mit das Revert Pack), aber das war mir egal. Die Musik war aus den ersten beiden Teilen und es kamen sogar einige neue Musikstücke hinzu. Ich hatte wieder sehr viel Spaß und es war das was mir sehr gefehlt hat. Leider hat die PC-Version keinen Online Modus, so wie die Konsolen-Version. Das war schon recht traurig, und technisch hätte die PC Version auch besser umgesetzt werden können. Was mir auch fehlt waren die Videos der Skater, die man in den alten Spielen freischalten konnte. Aber für zwischendurch ist es schon was gut und Spaß macht es allemal. Wer die alten Spiele mochte, wird auf keinen Fall enttäuscht werden. Wer gerne Online spielen möchte, sollte sich aber die Konsolen-Version greifen. Und wer es nicht so mit Online hat und es auf dem PC spielen möchte, sollte auf jedenfall ein XBOX 360 Gamepad besitzen. Mit Tastatur und Maus ist es quasi unspielbar. Positiv - Ein gutes altes Old School Spiel, was sehr viel Spaß macht - Der Soundtrack ist wirklich klasse und bringt alte Erinnerungen zurück - Die grafisch überarbeiten Level's sehen einfach super aus Negativ - Die PC Version hätte besser umgesetzt werden können - Fehlender Online Modus in der PC Version - Es kann immer wieder zu kleine Bugs oder Clipping Fehlern kommen, stören den Spielspaß aber nicht
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Ohne Liebe entwickelt
14. April 2014
71

PC: Ohne Liebe entwickelt

Von
Das Gamer-Kindheits-Herz schlägt höher. So ziemlich jeder Zocker hat irgendwann mal Tony Hawk's Pro Skater gespielt. THPS HD behält als Retro-Neuentwicklung das Motto "Spielspaß über Realismus". Die Unreal Engine 3 auf der das Spiel läuft hat Potenzial - und das sieht man. Grafisch kann man echt nicht an diesem Spiel meckern. Leider benötigt man für flüssiges Spielen einen ziemlich aktuellen Rechner, obwohl das Spiel den PC kaum auslastet. Grafikeinstellungen gibt es auch keine, selbst das Einstellen der Spielauflösung macht Probleme. Das müsste eigentlich gar nicht sein, wäre das Spiel besser für den PC optimiert und nicht einfach eine schlechte Portierung. Das ist eins der vielen kleinen Mankos, die das Spiel einfach unfertig und hingeklatscht wirken lässt. Wer mit Tastatur spielen will, muss leiden. Die Tastenbelegung lässt sich nur über aufwendige Bearbeitung der Spieldateien ändern und die Standardbelegung sorgt schon beim Anschauen für Fingerkrämpfe. Wer allerdings mit der Steuerung klar kommt, hat sich schnell eingefunden. THPS HD stellt eine Neu-Entwicklung von Tony Hawk's Pro Skater 2 und 3 dar und spielt sich fast genau so. Hübschere Grafik, realistischere Animationen und neue Skater sorgen für einen frischen Wind. Schade ist, dass man die neuen Ideen der aktuellsten Vorgänger der THPS Serie nicht übernommen hat. Man kann nicht vom Skateboard absteigen, keine Passanten ärgern, keine eigenen Skater oder Levels erstellen...Das Spiel soll zwar stark an die alten Teile erinnern, aber diese Möglichkeiten hätten den Spielspaß wesentlich gesteigert. Alles in allem lohnt sich das Spiel für alle Fans der THPS Serie. Wer eine Konsole hat, sollte THPS HD dort spielen, auf dem PC wird die Unterhaltung wesentlich gehemmt.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Aus Alt mach Neu
19. September 2012
99

PS3: Aus Alt mach Neu

Von
Vor wenigen Tagen habe ich mir Toy Hawks Pro Skater HD im PS-Store geholt. Nach erfolgreicher installation konte ich nicht anders, als direkt zu starten. Die ersten Eindrücke brachten mich Gedanklich in meine Kindheit zurück, als ich auf der PS1 THPS 1 & 2 mehr als nur 'gesuchtet' habe. Nach der Auswahl meines Skaters (Rodney Mullen) konnte ich direkt schon im ersten Level loslegen. Nach etwa 5 Minuten kamen ein paar Erinnerrungen von früher zurück, wo welcher Teil der verschiedenen Quests war. So konnte man das erste Level mit 3 Versuchen direkt auf 100% abschließen. Weiter im nächsten Level und auch in den darauf folgenden ging es in etwa genauso. Jedoch, auch wenn die Grafik nun in HD ist, muss man bemängeln, das es nicht die Super-Grafik, wie z. B. bei Skate 3, ist. Aber nichts destotrotz geht da nichts am Spielspaß verloren. Wie z. B. den Anreiz alles mit 100% zu absolvieren, sowie alle Spielmodis noch freizuschalten. Bezüglich der Spielmodis bin ich etwas enttäuscht, da der Spielmodus HORSE (Meiner Meinung nach der beste) fehlt. Auch wenn andere Urwitzige Sachen, wie z. B. Kürbiskopf-Überleben, den man auch online im MultiPlayer spielen kann, dabei sind. Zum Online spielen waren die Spiel-Lobbies nicht gerade in Massen vertreten, konnte demnach nur mit einem Freund online spielen. Der Sprachchat lief direkt und ohne irgendwelche Zusätzlichen Einstellungen. Verschiedene Spielmodis, die wir getestet haben, standen auch zur Auswahl. Jedoch aber nicht alle, wie z. B. Hawkman fehlte. Was vielleicht auch damit zusammen hängt, dass ich mit dem dort benutzten Skater Hawkman noch nicht frei gespielt hab. Die Sprachqualität im Chat (Bluetooth Headset) war überraschend gut, jedoch hatte sie hin und wieder Aussetzer. Mein Fazit lautet: Wer das Spiel von früher auf der PS1 noch kennt, sollte es sich unbedingt holen. Ebenso wer selber skatet oder das Spiel Skate spielt. Für Neulinge, die sich in dem Bereich mal antesten, könnte es Anfangs schwierig werden.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox 360: Gelungenes Remake
14. August 2012
90

Xbox 360: Gelungenes Remake

Von
Ein PS1 Klassiker kommt zurück, und das nicht einfach irgendwie. Tony Hawk bietet die besten Level aus den ersten beiden Teilen der legendären Reihe, neue und alte Musik und als besonderes Gimmick, den eigenen Avatar als Skater. Fans von Realismus kommen hier aber nicht auf ihre Kosten - die sollten lieber zu Skate greifen, bei Tony steht der Spaß im Vordergrund, das erfüllen von Punktezielen und bestimmte Gegenstände (wie die Buchstaben SKATE oder Farbdosen) einsammeln oder auch einfach nur einen speziellen Trick an einer bestimmten Stelle ausführen. Dafür bekommt man Währung, die man in neue Tricks und Werte investieren kann, leider gibt es keine Vorschau bei den Tricks, so dass man die sprichwörtliche Katze im Sack kauft. Das schmälert den Gesamteindruck aber weniger, denn dieses HD Remake ist endlich eines, das den Namen auch verdient.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
1 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Tony Hawks Pro Skater HD
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website