UFC 3

EA Sports bringt einen neuen Teil seiner UFC-Spielreihe auf den Markt. UFC 3 besitzt eine neue Bewegungsmechanik (Real Player Motion), welche wesentlich realistischer Strikes und Kombos erzeugt. Insgesamt wurden 5000 vollständige nachgebildete Animationen echter Kampf-Moves dem Spiel hinzugefügt. Auf diese Weise erlebt ihr die Stars wie in einem echten Match, zur Auswahl stehen z.B Octagon-Legenden Conor McGregor, Georges ST-Pierrew und Joanna Jedrzejczyk. Stellt nun selbst euer Team aus authentischen Kämpfern zusammen, mit echten Signature Moves der Stars. Zudem gibt es unterschiedliche neue Multiplayer-Modi.
  • PS4
  • Xbox One
Publisher: 
EA Sports
Genre: 
Sport, Simulation
Letzter Release: 
02.02.2018 (PS4)
Altersfreigabe: 
ab 18
Releases: 
02.02.2018 (PS4, Xbox One)
spieletipps-Wertung

Lösungen & Tipps

Guides

Erfolge und Trophies

  • Alle Trophäen und Erfolge im Leitfaden

    Leitfaden, Tipps und Videos für die 100% in UFC 3. Hier findet ihr eine Übersicht mitsamt Freischaltbedingungen zu allen Trophäen und Erfolgen für den Kampf im Octagon.

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu UFC 3

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit UFC 3 oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

UFC 3 Launch Trailer

Das neue UFC 3 ist für PS4 und Xbox One im Handel erhältlich. Steigt in das Octagon und erlebt actiongeladene und abwechslungsreiche Kämpfe.

Leserwertungen

69
Durschnittsbewertung
errechnet aus 1 Meinung
PS4: Begeisterung nur kurz bei UFC 3
05. Mai 2020
61

PS4: Begeisterung nur kurz bei UFC 3

Von
Ich habe dieses Spiel seit mehreren Wochen und kann sagen das die anfängliche Begeisterung sehr schnell durch eine komplette Enttäuschung abgelöst wurde. Der Karriere-Modus ist ja ganz gut inklusive der Tatsache das man mit realen und selbst erstellten Kämpfern spielen kann, aber nach ca. 10-12 Stunden hat man alles erreicht und dann kommt die Frage, ob man die Karriere beenden oder weiterspielen möchte. Wenn man weiter spielt, sinkt relativ schnell die Lebensenergie und es wird langweilig. Beim Modus Ultimate Team ist es am Anfang noch spannend, aber man merkt das sich die Kämpfer nicht wirklich weiter entwickeln (soll heißen sie werden nicht viel besser) und man nur bessere Kämpfer und Techniken bekommt, wenn man diese kauft! Nach kurzer Zeit sind aber die Coins aufgebraucht und man soll reales Geld investieren. Man denkt zuerst das man das auch so schafft, aber man merkt bald das man immer wieder Kämpfe verliert und nach und nach immer weniger Chancen hat zu gewinnen. Wenn man versucht diese Champion-Sets, Fertigungs-Sets (inklusive verschiedene Token oder bestimmte Objekttypen (Beispiel: Gold-Kämpfer, Eigene-Kämpfer-Objekte, Gold-Techniken, Gold-Verträge, Gold-Vorzüge etc.) usw. spielerisch freizubekommen dann muss man bei Schwierigkeitsgrad Leicht trotzdem bei normale Variante, eine schwere Variante und eine Wahnsinns-Variante usw. bestehen. Dann bemerkt man, dass das fast unmöglich ist und man landet wieder bei der Pay to Win Falle. Das bedeutet, dass das Spiel sehr schnell mehrere hundert Euro kosten kann, wenn man irgendwie erfolgreich sein und bleiben möchte!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. UFC 3
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website