Yakuza Kiwami

Sega bringt mit "Yakuza Kiwami" eine alten Klassiker zurück in die Läden. Das Action-Adventure ist eine völlig neue überarbeiteter HD-Remake des PS2-Klassikers Yakuza. Im Spiel wird das Leben des legendären Gangsters Kazuma Kiryu erzählt, dem "Drachen von Dojima". Das Kampf-Gameplay wurde für die aktuelle Konsolengeneration angepasst. Außerdem wurden zahlreiche Video-Zwischensquenzen eingefügt und neue Nebenmissionen, was euch noch mehr Einblicke in die Welt der Gangster auf den Straßen Kamurochos gewährt. Ein neues Element ist zudem das "Majima-Everywhere-System", dieser irre einäugige Gangster und Erzrivale von Kiryu, kann euch jederzeit und überall zum Kampf fordern.
  • PC
  • PS4
Publisher: 
Deep Silver
Genre: 
Rollenspiel, Action Adventure
Letzter Release: 
19.02.2019 (PC)
Altersfreigabe: 
n/a (PC)
ab 18 (PS4)
Auch bekannt als: 
Yakuza Remake
Releases: 
19.02.2019 (PC)
29.08.2017 (PS4)
83
spieletipps-Wertung
Test lesen

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Yakuza Kiwami

Bilder & Videos

Yakuza vs. Yakuza Kiwami: Der Grafikvergleich

Leserwertungen

87
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 1 Meinung
PS4: Manchmal ist weniger mehr
02. Mai 2018
Von
Als ich von Yakuza Kiwami gehört hab war ich ziemlich gespannt ein Spiel über die Yakuza zu spielen und war zudem auch über viele andere Dinge verblüfft. Aber erstmal was zur Geschichte und diese ist zu Beginn für Neueinsteiger wie mich erstmal verwirrend, aber mit der Zeit erschließt sich für mich mehr und die Story ist einer der Stärken des Spiels. Die Geschichte ist sehr spannend und hat auch die einen oder anderen Wendungen parat, die mich schon sehr Stark emotional berührt haben. Zudem ist die Story auch durchgängig ernst im Vergleich zu den Nebenstorys, die sehr schräg und skuril sind, was mich aber nicht gestört hat, sondern sich im Vergleich zu anderen Openworld Spielen ganz klar abheben. Solche Nebenmissionen würde ich auch gerne in anderen Spielen wünschenswert finden. Was aber dieses Spiel von anderen Spielen mit einer offenen Welt unterscheidet ist ganz klar die Spielwelt. Während die Entwickler versuchen mit der Größe ihrer Welt zu prahlen, wie Jugendliche mit der Größe ihrer Dulis dasselbe versuchen, schert sich Yakuza Kiwami kein Deut darüber und wirft euch in eine sehr kleine Welt, die mit sehr viel Liebe zum Detail gefüllt ist und in der man mehr Erleben kann, als in Spielen wie in Mafia 3, in der Die Spielwelt zu einer billigen Kulisse verkommt. Im Verlauf der Geschichte wird die fiktive Welt Kamurocho noch erweitert durch weitere Orte. Zum Kampfsystem lässt sich sagen, dass es in den Kämpfen ordentlich wuchtet und es einfach Spaß macht mit den 4 Kampfstielen die Widersacher zu verdreschen. Das einzige, was man dem Spiel vielleicht annörgeln könnte ist, dass gute Englischkenntnisse vorausgesetzt werden, da die Spieltexte nicht auf Deutsch übersetzt werden. Aber alles in allem gehört das Spiel zu meinen Lieblings Spielen of all time.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Yakuza Kiwami
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website