The Legend of Zelda - A Link to the Past

1991 veröffentlichte Nintendo mit Zelda 3 - A Link To The Past einen wahrhaften Klassiker des Action - Adventures. Von der niedlichen Grafik bis zur mitreissenden Story bietet dieses Spiel alles was das Gamerherz begehrt. Und packend wird man auch gleich zu Beginn ins ferne Hyrule versetzt: Durch einen Hilfeschrei der entführten Prinzessin wird Hauptfigur Link aus dem Schlaf gerissen und dies ist zugleich der Startschuss für ein geheimnisvolles Abenteuer in dem es um nichts weniger geht als den finsteren Ganon seiner Schranken zu verweisen. Denn dieser hat seine einstigen Widersacher in sieben Kristalle gesperrt und ins Schattenreich geholt um wieder an die Macht zu gelangen. So liegt das Schicksal des Landes allein in Links Händen...Im Gegensatz zu seinen Vorgängern hat dieser Link allerdings enorm an Fähigkeiten zugelegt. Ein riesiges Waffenarsenal steht ihm zur Verfügung um die zahlreichen Rätsel zu entschlüsseln. Ob Eis- oder Feuerstrahler Zaubersprüche oder Sieben - Meilen - Stiefel teleportierende Spiegel oder hindernismeisternde Widerhaken jedes einzelne Element besitzt eine wichtige Bedeutung für den sich immer komplexer gestaltenden Geschichtsverlauf. Höhepunkt ist sicherlich die sagenumwobene Schattenwelt in der sich alle Figuren mitsamt ihren Eigenschaften ins Gegenteil verkehren und dadurch einen völlig neuen Blick auf die scheinbar bekannten Spielstrukturen ermöglichen. Wer sich im Goldenen Land als hilfreicher Freund erweist kann sich hier urplötzlich als hinterlistiger Feind entpuppen.Doch selbst wenn das Spiel erfolgreich gemeistert wurde bleiben genug Rätsel zurück um es immer wieder auf einen weiteren Versuch ankommen zu lassen.
  • Wii
  • GBA
  • SNES
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Action Adventure, Action
Letzter Release: 
12.12.2013 (Wii)
Altersfreigabe: 
ab 6
Auch bekannt als: 
A Link to the Past (Zelda), Legend Of Zelda - A Link to the Past, The Legend of Zelda - A Link To The Past
Releases: 
12.12.2013 (Wii)
28.03.2003 (GBA)
24.09.1992 (SNES)
91
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

Cheats

Tipps und Tricks

2 weitere Tipps und Tricks

Freezer-Codes

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu The Legend of Zelda - A Link to the Past

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit The Legend of Zelda - A Link to the Past oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Legend of Zelda - A Link to the Past

Weitere Spiele aus der Zelda-Reihe

Leserwertungen

92
Durschnittsbewertung
errechnet aus 13 Meinungen
SNES: Ein muss für jeden Retro Fan
09. Oktober 2019
94

SNES: Ein muss für jeden Retro Fan

Von
The Legend of Zelda a Link to the Past ist meiner Meinung nach das beste 2D Zelda, die Grafik ist für damalige Verhältnisse sehr sehr gut. Die Atmosphäre nimmt einen direkt mit in eine sehr aufregende Geschichte. Ich glaube über die Musik muss man in Zelda spielen absolut nichts sagen, ich tue es trotzdem in einem Wort -Atemberaubend- Was ich etwas schade finde, aber vielleicht liegt es auch an mir, ist das man manche Rätsel ohne Internet nicht lösen kann. Allem in allen trotzdem ein geiles Spiel und für jeden Retro Fan ein muss!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
SNES: Ein perfektes Spiel
10. April 2017
99

SNES: Ein perfektes Spiel

Von
The Legend of Zelda - A Link to the Past ist das meiner Meinung nach beste Zelda Spiel überhaupt! Es hat schöne Grafik, einen guten Soundtrack, spaßiges Gameplay, interessante Charaktere, eine ausgefallene Spielwelt mit abwechslungsreichen Umgebungen, eine für damalige Verhältnisse gute Story und eine perfekte Steuerung. Es ist ein absolutes Must-Have für jeden Zelda-Fan und SNES besitzer (oder eben GBA oder Wii doch nichts kommt an das Original ran). Ein Meisterwerk in jeder Hinsicht und ein Klassiker der niemals altert. The Legend of Zelda - A Link to the Past ist das meiner Meinung nach beste Videospiel aller Zeiten!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
GBA: A Link to the Past,  kein Vergleich
26. Januar 2015
99

GBA: A Link to the Past, kein Vergleich

Von
The Legend of Zelda: A Link to the Past ist meiner Meinung nach der Klassiker unter den Zelda-Spielen und im Vergleich zu den neuen Spielen noch ein Qualitätsprodukt. Story: Die Story ist recht einfach gehalten, dennoch sehr unterhaltsam, fesselnd und nachvollziehbar. Sie ist seinem Vorgänger um Längen voraus. Grafik: Für die damaligen Möglichkeiten, ist das Spiel recht gut designed... es gibt zwar einige Bugs, aber im Großen und Ganzen ist es sehr sauber dargestellt und implementiert wurden. Mit den heutigen Spielen ist das natürlich nicht zu Vergleichen, aber man muss, wie oben erwähnt die Zeit betrachten, als das Spiel in Japan erstmal (1991 - für die SNES) erschienen ist. Musik: Der Overworld-Soundtrack in der Lichtwelt ist unvergesslich. Die allgemeine Spielmusik (Schatten-, sowie Lichtwelt) gefällt mir persönlich sehr gut und ist einzigartig. Die Bosskampf-Musik ist passend gewählt, genau wie die restlichen Tracks (Kathedrale, Höhlen, Schloss etc.) Allgemeines Fazit: The Legend of Zelda: A Link to the Past ist im Vergleich zu seinen Vorgängern, seinen Nachfolgern, der Zeit und den allgemeinen Möglichkeiten eines der besten oder das beste Zelda-Spiel geworden (subjektive Meinung). Ich spiele es heute noch (in meinem etwas fortgeschrittenem Alter) und habe es auch als Kind gerne gespielt. Es ist einfach ein Spiel für Jung und Alt, welches viel Spaß, Abenteuer und schöne Musik verspricht und es bildet ein Muss für alle Zelda-Fans.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
GBA: Viel positives, aber auch negatives
25. Dezember 2013
85

GBA: Viel positives, aber auch negatives

Von
Zelda a Link to the Past ist eigentlich ein recht gutes und unterhaltsames Spiel. Die Soundtracks sind mehr oder weniger an Stellen platziert, wo sie auch hinpassen. Das Spiel ist schon etwas älter und dafür finde ich die Overworld sehr, sehr gelungen. Es gibt viele Dungeons, der Schwierigkeitsgrad steigt, die Lust weiter zu kommen steigt und die Atmosphäre steigt ebenfalls. Am besten finde ich es, dass es gleich am Anfang losgeht und man nicht erst mehrere Stunden laufen muss und irgendwann passiert dann etwas. Gegen die Grafik ist eigentlich auch nichts einzuwenden. Sie ist eigentlich ganz gut für die damalige Zeit (das muss man ja in Betracht ziehen). Jetzt aber auch mal ein negativer Punkt. Es ist klar, dass es für die damalige Zeit eine sehr große Overworld war, aber ich hätte gerne noch ein Tick mehr Nebenstory besser gefunden. Das, zum Beispiel, man wie bei Zelda Ocarina of Time man irgendwas einsammeln muss und es irgendwem bringen muss.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
GBA: Eines der besten Zelda-Spiele
05. Dezember 2013
96

GBA: Eines der besten Zelda-Spiele

Von
A Link to the Past ist ein grandioses Spiel. 1. Dungeons : Die Dungeons sind am Anfang nicht sehr schwer. Aber die in der Schattenwelt sind, besonders die Letzten, sehr anspruchsvoll. 2. Items : Es gibt viele verschiedene Items, die man in den Dungeons kriegt. Manche Items braucht man leider nur sehr selten, z.B. die Lampe. 3. Overworld: Die Secrets auf der Overworld sind richtig gut. Man findet manche Herzteile nur sehr schwer. Die Welt ist groß, vielfältig und gefährlich, durch die vielen Gegner. 4. Story : Die Story ist am Anfang spannend, aber später wenn man in der Schattenwelt passiert fast gar nichts mehr. 5. Musik : Die Overworldmusik ist sehr gut. Die Dungeonmusik ist leider fast immer gleich. Insgesamt ist die Musik gut, auch wenn es nicht viele Tracks gibt. 6. Bosse : Wenn man weiß, wie man die Bosse besiegt sind sie nicht mehr so schwer. Die Bosse sind meistens gut gestaltet. 7. Fazit : The Legend of Zelda- A Link to the Past ein schweres Spiel, mit vielen Secrets, was sehr viel Spaß macht.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
8 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. The Legend of Zelda - A Link to the Past
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website