Gewinnspiel Adventskalender Tür 5

Gewinnspiel wurde gesponsert von: Lego

Lego – kann man dafür überhaupt zu alt sein? Mit Sicherheit jedenfalls nicht, wenn es um dieses Prachtstück von einem imperialen Raumjäger geht. Mit freundlicher Unterstützung von Lego verlosen wir heute einen StarWars Tie Fighter UCS im Wert von 199,99 Euro. Die Lego-Version des Tie Fighters kann sich sehen lassen: Das Bauwerk umfasst beinahe 1.700 Teile und verspricht stundenlangen Bastelspaß unterm Weihnachtsbaum. Fertig zusammengebaut misst der Lego-Raumjäger stolze 47 x 30,6 x 31 Zentimeter – ein garantierter Hingucker in jedem Wohn- oder Kinderzimmer. Mit im Paket enthalten ist eine exklusive Minifigur eines Tie-Piloten – ein wahres Goldstück für Figurensammler. Besonders machen die vielen Details am Tie Fighter Spaß. Beispielsweise verfügt er über eine abnehmbare Dachluke und ein Cockpit, in dem der Tie-Pilot Platz findet. Mit dabei ist außerdem ein Präsentationsständer, mit dem ihr den Tie Fighter in eurem Regal bestmöglich in Szene setzen könnt. Am Fuß des Ständers ist ein Infoschild angebracht, das euch mehr Informationen rund um den Tie Fighter verrät. Na, Interesse? Dann macht jetzt beim Gewinnspiel mit. Mehr Informationen zum Lego Tie Fighter gibt es unter http://www.lego.com/de-de/starwars/products/episodes-i-to-vi/75095-tie-fighter

1x Lego StarWars Tie Fighter UCS
Der riesige Tie-Fighter von Lego aus der "Ultimate Collector's Series" (UCS) ist ein Hingucker in jedem Regal und bietet mit über 1.700 Teilen stundenlangen Bastelspaß

Preis wurde gesponsert von: Lego

Die Gewinner

Das Gewinnspiel ist beendet. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme.

Folgende Teilnehmer haben gewonnen:

matze02 1x Lego StarWars Tie Fighter UCS

Adventskalender Tür 6

zur Gewinnspiel Aktion

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News