7 abgefahrene Dinge, die ihr in DayZ tun könnt

ANZEIGE (03. Juli 2019)

Seit Ende Mai ist DayZ endlich auch für die PS 4 erhältlich – und  bis zum 11. Juli im „PlayStation Store“ stark reduziert. 2012 vom neuseeländischen Soldaten Dean Hall auf einer Survival-Mission im bruneiischen Dschungel konzipiert, zeigt euch der Arma 2-Mod auf drastische Weise, was euch wirklich in der Zombie-Apokalypse erwartet: gnadenloser Überlebenskampf, Begegnungen mit echten Psychopathen und endlose Möglichkeiten, in der riesigen Open World allerhand Schabernack zu treiben. Das sind unsere sieben Lieblingsaktivitäten, denen ihr in DayZ nachgehen könnt:

1. Nicht sterben

Wenig überraschend für ein Survival-Game besteht eure einzige Mission in DayZ darin, zu überleben. Aber im Gegensatz zu anderen Vertretern des Genres ist es in DayZ nicht damit getan, gelegentlich etwas zu essen und hier und da Items zu craften, um den nächsten Sonnenaufgang zu erleben.

Stattdessen werdet ihr zu Beginn mittellos und halbnackt am Rande der Map ausgesetzt und müsst euch gegen externe Faktoren zur Wehr setzen, die euch eher früher als später ins Jenseits befördern werden: Hunger, Kälte, (richtig dunkle) Dunkelheit, wilde Tiere und Zombies. Mit Abstand die größte Bedrohung sind jedoch die 59 anderen Mitspieler, die sich auf eurem Server tummeln und euch wegen einer Dose Bohnen umbringen werden.

2. Sightseeing

Wenn ihr mal keine Rehe jagt, Feuer macht oder Mitspieler mit Äxten angreift, könnt ihr in einer ruhigen Minute auch mal das atemberaubende Panorama genießen, das euch DayZ bietet. Die 230 Quadratkilometer große Map der sowjetischen Region Chernarus hat für jeden etwas zu bieten: 20 realsozialistische Planstädte, imposante Burgen und diverse verlassene Krankenhäuser.

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr auch während eines ausgedehnten Spaziergangs am Strand über den Sinn des (Über-)Lebens nachdenken. Aber Vorsicht: An jeder Ecke könnte ein Zombie oder paranoider Mitspieler lauern.

Jetzt DayZ für 37,49 Euro statt 49,99 Euro kaufen

3. Infektionskrankheiten überstehen

Wenn ihr in DayZ nicht ausreichend über Feuer gegartes Fleisch esst oder verschmutztes Wasser trinkt, bekommt ihr im besten Fall eine Lebensmittelvergiftung und im schlimmsten Fall Cholera, Hepatitis oder Dysenterie. Die einzige Rettung vor einem qualvollen Tod besteht darin, Medizin zu finden.

Dieser perfide Gameplay-Mechanismus wird übrigens von Spielern als Instrument des Terrors benutzt: Wenn ihr Pech habt, werdet ihr von anderen sympathischen Überlebenden gekidnappt und mit verfaultem Obst zwangsernährt.

4. Radiomoderator werden

In der Region Altar, auf einem Hügel nördlich von Noyy Sobor, steht die verlassene Radiostation Zenith. Der Ort ist aufgrund seiner erhöhten Lage nicht nur perfekt geeignet, euch vor Feinden zu verteidigen, sondern ihr könnt eure Umgebung auch mit eurer eigenen Propaganda beschallen. Einfach eine 9V-Batterie mit dem Transmitter verbinden und los geht eure persönliche Howard Stern-Show, die auf der gesamten Map empfangen werden kann.

5. Lederoutfits designen

Wenn ihr über ein Näh-Kit verfügt, dann könnt ihr euch aus dem Fell getöteter Tiere das wohl begehrteste Kleidungsstück im Spiel craften: eine Lederjacke, gegen die Michael Jacksons Outfit aus dem „Thriller“-Video aussieht, als hätte er es bei KIK gekauft. Naja, nicht ganz, aber immerhin bietet der Mantel viel Platz für Inventar und ihr könnt ihn bei Bedarf sogar mit Eichenrinde färben.

6. Überfallen werden

Eine Erfahrung, die euer Spieler-Leben für immer verändern (oder, in 90 Prozent der Fälle, beenden) wird, ist es, in DayZ von einer Gang anderer Spieler überfallen und gegebenenfalls gefoltert, gedemütigt oder stundenlang durch die Gegend getragen zu werden. Gegner leben dabei ihre kühnsten „50 Shades of Grey“-Fantasien aus, wenn sie euch die Hosen ausziehen, fesseln und in Kellerräumen einsperren.

Oftmals werdet ihr auch unter falschen Vorwänden in solche Horrorszenarien gelockt. Legendär sind zum Beispiel die gut dokumentierten Fälle, in denen eine Gang eine Gruppe naiver Überlebender mit Aussicht auf Essen und ein Dach über dem Kopf in einem Bus aufgesammelt hat – nur damit sie schließlich gezwungen wurden, in einer selbst gebauten Todesarena Gladiatorenkämpfe auszutragen.

7. Bücher lesen

Quer über die Map von DayZ verstreut sind auch 145 berühmte Bücher. Wenn ihr euer Camp also nicht gerade vor Zombiehorden verteidigt, könnt ihr euch in Ruhe Klassikern der Weltliteratur widmen – und durch die Lektüre eure Überlebenschancen erhöhen. Unsere Top 3 der in DayZ erhältlichen Ratgeberliteratur: Daniel Defoes „„Robinson Crusoe“, Fjodor Dostojewskis „Verbrechen und Strafe“ und, vielleicht am passendsten, Joseph Conrads „Herz der Finsternis“.

Jetzt DayZ für 37,49 Euro statt 49,99 Euro kaufen

Letzte Inhalte zum Spiel


Weitere Playstation-News

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Redaktion der Ströer Media BRAND VOICE in Zusammenarbeit mit Sony Computer Entertainment Deutschland erstellt.