TES Oblivion: Addon enthält schwerwiegenden Bug

von Rico Meißner (10. April 2007)

In dem neuen Addon "The Shivering Isles" zu The Elder Scrolls: Oblivion gibt es einen gravierenden Bug. Durch diesen kann es passieren, dass komplette Spielstände oder auch gekaufte Waffen gelöscht werden.

Angeblich soll der Bug bereits nach 50 Spielstunden auftreten. PC-Spieler haben schon einen Patch erhalten, für Xbox360-Zocker arbeitet man noch an einer Lösung.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 4 - Shivering Isles

Letzte Inhalte zum Spiel

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Elder Scrolls 4 - Shivering Isles

Alle Meinungen