Zune 360: Microsoft patentiert Handheld-Konsole

von Falko Sczendzina (24. April 2007)

Im Januar versprach Peter Moore, der Vizepräsident der Microsoft Interactive Entertainment Business Sektion, die Entwicklung einer Handheld-Spielekonsole, welche auf dem Zune, Microsofts Äquivalent zum Apple iPod, basieren solle.

Nun hat Microsoft beim amerikanischen Patentamt unter der Nummer 20070087830 ein Produkt angemeldet. Das Patent beschreibt ein Multi-Komponenten Spielesystem, für Handheld- und Konsolendienste. Außerdem ist eine variable Funktionalität für verschiedenste Medien eingetragen. Eine Xbox 360-Kompatibilität wird vermutet.

Kommentare anzeigen
Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News