Xbox Live: Das kann das Update

von Falko Sczendzina (10. Mai 2007)

Nun ist das Frühlings Update von Xbox Live da und wir wollen einen kurzen Blick auf die neuen Funktionen werfen.

Zunächst ist der Xbox Live Messenger nun aktiv, der Euch und euren Freunden eine bessere Kommunikation bieten soll. Des weiteren erscheint nun bei jedem neuen Erfolg ein Pop Up, dass Euch nicht nur über den Erfolg informiert, sondern auch die erhaltenen Punkte und den neuen Gamerscore anzeigt. Dadurch soll man immer den eigenen Fortschritt beobachten können, ohne dass man per Guide Button in sein Profil Menü wechseln muss. Dann gibt es auch noch eine neue Funktion beim Xbox Live Download. Diese ermöglicht es Euch, nach einen abgeschlossenen Download die Konsole automatisch abzuschalten, was recht sinnvoll ist, wenn man der Xbox 360 eine Nachtschicht einrichtet.

Schließlich gibt es noch die etwas umstrittene Marktplatz Anpassung. Ab sofort könnt Ihr keine ausländischen Xbox Live Konten mehr benutzen, um ausländisches Material zu erhalten.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News