World of Warcraft: Blizzard klagt gegen Goldfarmer

von Mark Hübschmann (26. Mai 2007)

Blizzard wagt nun einen weiteren Schritt gegen die in letzter Zeit überhand nehmenden Goldfarmer in ihrem Online-Rollenspiel World of Warcraft.

So hat Blizzard nun laut dem offiziellen Forum das Unternehmen Peons4hire und deren Tochterunternehmen verklagt. Im diesem ersten Schritt will man die nervigen Werbeposts, die in jüngster Vergangenheit ingame immer wieder auftraten, verhindern. Sollten diese in Zukunft nicht unterlassen werden, hat Blizzard bereits weitere rechtliche Schritte geplant.

News gehört zu diesen Spielen

World of Warcraft

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

Ehemaliger Mitgründer verklagt die Adventure-Schmiede

Telltale: Ehemaliger Mitgründer verklagt die Adventure-Schmiede

Telltale Games muss sich vor Gericht gegen den eigenen Ex-CEO und Mitgründer der Firma behaupten. Kevin Bruner, de (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link