Killzone 2 (PS 3): Extra-Event auf der E3

von René Peters (27. Juni 2007)

Laut 1up.com hat Sony die Fachpresse zu einem Killzone 2-Event auf der diesjährigen E3 (11.07.-13.07.) eingeladen. Den Auserkorenen wurden jede Menge neue Informationen zu dem Spiel versprochen.

Auf jeder Electronic Entertainment Expo (E3) halten Sony, Nintendo und Microsoft jeweils eine große Pressekonferenz ab. Diese sind zeitlich so geplant, daß es nicht zu Überschneidungen kommt und die Presse an allen drei Veranstaltungen teilnehmen kann, ohne in Schwierigkeiten zu geraten. Jedenfalls war das bisher der Fall.

Die besagte Zusatzveranstaltung von Sony ist nämlich zeitlich sehr nahe an die Pressekonferenz von Microsoft angesetzt. Wenn also jemand der eingeladenen Gäste alle Neuigkeiten zu Killzone 2 erfahren möchte, muss er die Microsoft-Konferenz sehr pünktlich verlassen.

Dieser etwas ungünstig angesetzte Termin lässt natürlich viel Raum für Spekulationen. Versehen oder kleiner Seitenhieb? Wer weiß das schon. Wir freuen uns jedenfalls über die Tatsache, daß man anscheinend mit den Infos für den kommenden Ego-Shooter eine ganze Veranstaltung füllen kann.

Killzone 2 erscheint im 3. Quartal dieses Jahres für die PlayStation 3.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Am 14. Dezember stimmte die Federal Communications Commission (eine unabhängige Behörde, die Rundfunk, Satell (...) mehr

Weitere News