Beautiful Katamari: Für Wii statt PS3?

von Stephen Randles (30. Juni 2007)

Auf IGN wurde heute berichtet, dass Beautiful Katamari nicht mehr für die PS3 entwickelt wird. Die Entwicklung auf der PS3 ist zu aufwendig und erfordert mehr Arbeitskräfte und Zeit als optimal wäre. Ausserdem seien zu wenig PS3s verkauft worden um den Aufwand zu begründen. Vielleicht hatte Microsoft die Finger im Spiel, denn die Firma zeigte Interesse, das Game für ihre Konsole exklusiv zu halten.

Für die Nintendo-Konsole wird es keinen direkten Port geben, denn Wii hat zu wenig Leistung dafür. Stattdessen gibt es eine andere Version des Spiels mit einem abgeänderten Konzept.

Offiziell wollte sich Bandai Namco Games nicht äussern und stimmte der Behauptung weder zu, noch lehnten sie sie ab.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News