Unreal Tournament 3: Etwa 40 kleinere Maps

von Stephen Randles (Donnerstag, 05.07.2007 - 15:38 Uhr)

Epic Games hat sich ursprünglich dazu entschieden, für Unreal Tournament 3 riesige Multiplayer-Levels mit bis zu 64 Spielern zu erstellen - dies alles mithilfe der "Unreal Engine 3 Streaming Technology". Doch diese Idee lief doch nicht so wie es die Entwickler gewünscht hätten und es fühlte sich nicht mehr an wie "Unreal Tournament" (wie in der August-Ausgabe des Offiziellen Xbox Magazins beschrieben).

Der Entwickler geht zurück zu den Wurzeln der Serie und es werden eine riesige Anzahl kleinere Maps dem Spieler zur Auswahl stehen. Epic rechnete damit, dass es schlussendlich drei bis vier Dutzend Multiplayer-Levels werden.

Dazu kommt noch der Single-Player-Modus, wo es nicht mehr einfach mit Bots zugeht (so wie in z.B. Unreal Tournament 2004). In UT3 wird es einen richtigen Ablauf geben mit unterschiedlichen Missionen; die Levels in der Einzelspielerkampagne werden von den Multiplayer-Levels abweichen und zeigt Unreal Tournament von einer anderen Perspektive.

Unreal Tournament 3 hat noch kein festes Veröffentlichungsdatum, aber erscheint definitiv für Xbox 360, PC und PS3.

News gehört zu diesen Spielen
27 Zoll IPS-Bildschirm mit RGB jetzt günstig

Bei Amazon gibt es aktuell einen Knaller-Deal für alle Gamer, die nach einem blitzschnellen Gaming-Mo (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Unreal Tournament 3
breakdancingYoda
86

von breakdancingYoda (5)

game-freak13
90

von game-freak13 (4) 1

Alle Meinungen