Bald neuer Zelda Titel?: Aonuma und Miyamoto im Interview

von Richard Olbrecht (13. Juli 2007)

In einem Interview mit IGN lüfteten Eiji Aonuma und Shigeru Miyamoto die Gerüchte rund um einen neuen Zelda Titel für Wii.

So sei es nicht ausgeschlossen, dass ein solches Spiel erscheinen wird. Allerdings befinde sich das gesamte Projekt noch in den Kinderschuhe. Es sei fraglich, ob es möglich ist, es noch auf der aktuellen Konsole zu realisieren. Als Grund wurde dafür die enorm lange Entwicklungsdauer von mindestens drei Jahren genannt.

Kommentar:

Noch so ein gutes Spiel wie Twilight Princess wäre schon cool. Aber ich denke auch, dass in drei Jahren schon wieder andere Konsole/Games aktuell sind.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Sony: Unternehmen schwört den Singleplayer-Spielen die Treue

Sony: Unternehmen schwört den Singleplayer-Spielen die Treue

Lootboxen und Games as a Service: Zwei Themen, die das Spielejahr 2018 dominiert haben. Vor allem Letzteres ist laut ma (...) mehr

Weitere News