Ingame-Werbung in EA-Titeln: Microsoft kauft aktive Werbung

von Falko Sczendzina (26. Juli 2007)

Noch ist der Führungstausch zwischen Electronic Arts und Microsoft Xbox nicht abgeschlossen, jedoch zeichnen sich bereits Zeichen einer engeren Kooperation der beiden Konzerne am Horizont ab. Nähere Details sind zwar unbekannt, aber Microsoft und Electronic Arts haben einen Werbevertrag für dynamische Ingame-Werbung abgeschlossen. Dadurch sollen künftig Microsoft-Produkte in folgenden Spielen beworben werden:

Wii-Spieler und Playstation-Spieler müssen dennoch nicht befürchten, dass ihnen in ihren Spielen eine Xbox angepriesen wird, da der Vertrag vorerst nur für die Xbox 360 und den PC Gültigkeit hat.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Madden NFL 2008

Letzte Inhalte zum Spiel

Madden NFL-Serie



Madden NFL-Serie anzeigen

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News