Wii, Xbox 360 und Playstation: Konsolen so beliebt wie nie zuvor

von Falko Sczendzina (01. August 2007)

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V (BITKOM) hat heute morgen eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) veröffentlicht, welche das rapide Wachstum der Konsolen-Industrie in Deutschland bezeugt. Die BITKOM berichtet von drastischen Anstiegen des Umsatzes um 73 Prozent auf 276 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2007 und des Absatzes um 39 Prozent auf rund 1,3 Millionen Stück. Und da uns noch ein traditionell starkes Weihnachtsgeschäft bevorsteht, ist diesem Trend auch kein Ende zu ersehen.

Somit scheint sich auch Mark Reins Vorhersage für den Siegeszug der Konsolen über den PC zu bewahrheiten.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Die Angestellten von Obsidian Entertainment, unter anderem bekannt für Fallout - New Vegas und Pillars of Eternity (...) mehr

Weitere News