Sony: Rückrufaktion gestartet

von Falko Sczendzina (05. August 2007)

Hardware-Gigant Sony hat eine Rückrufaktion für insgesamt 416.000 Kameras des Modells CyberShot DSC-T5 gestartet. Das im Jahre 2005 erstmals ausgelieferte Kameramodell leidet unter einer Gehäuseschwäche, die zu Verformungen führen kann, welche den Benutzer im schlimmsten Fall Schnittverletzungen zufügen kann. Der Service zum Austausch dieses Gehäuseteils ist kostenlos.

Kommentare anzeigen
Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Die Angestellten von Obsidian Entertainment, unter anderem bekannt für Fallout - New Vegas und Pillars of Eternity (...) mehr

Weitere News