Metal Gear Solid 4: Termine für PS3 und Xbox 360

von Falko Sczendzina (06. August 2007)

Innerhalb der letzten beiden Monate kamen immer wieder Gerüchte und Spekulationen über eine Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots-Umsetzung für die Xbox 360** auf. Einige Male wurde dies von Mitarbeitern des Entwicklers Konami bestätigt, andere Male haben Mitarbeiter von Microsoft Xbox und Konamis Star-Entwickler Hideo Kojima bestritten. Zuletzt aber sagte Kojima nur aus, das weder er noch sein Team Hand an eine Xbox 360-Version legten, was Raum für Spekulationen über eine hausexterne Portierung gab.

Nun scheint sich eine Xbox 360-Version zu bestätigen. Das britische Versandhaus HMV bietet jetzt nämlich Vorbestellungen für beide Konsolen an, wobei die Xbox 360 mit dem 26. September als Release fünf Monate nach der PS3-Variante, die für den 18. April angegeben ist, angegeben ist. Der Preis beider Versionen wird aktuell bei 39,99 Pfund gehandelt, was circa 58 Euro entspräche.

Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?

Ein neuer Kommentar seitens Konami steht noch aus, allerdings hatte man in der Vergangenheit schon angedeutet, dass man im Falle der anhaltend schlechten PS3-Verkäufe umdenken müsse und auf die Xbox 360 und sogar den Wii verwiesen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear-Serie



Metal Gear-Serie anzeigen

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

Valarr
96

Ende einer Ära

von gelöschter User 3

Alle Meinungen