Splinter Cell Conviction: Absage für Wii und PS3

von Falko Sczendzina (14. August 2007)

Nachdem hier und dort über eine Umsetzung des Xbox 360 und PC Schleichabenteuers Splinter Cell Convinction für PS3 und Wii spekuliert worden war, hat nun der Ubisoft Producer und Technical Director Dany Lepage bekannt gegeben, dass das Spiel definitiv nur für Xbox 360 und PC erscheinen werde.

Denn laut Lepage fehle es der Wii an der nötigen Power und die PlayStation 3 verursache zu viele Probleme. Außerdem ließ Lepage verlauten, dass die hochkarätige künstliche Intelligenz mit der Xbox 360 nur auf einer einzigen Konsole funktioniere.

Das Action-Spiel rund um den Ex-Agenten der NSA Sam Fischer wird voraussichtlich im ersten oder zweiten Quartal des nächsten Jahres erscheinen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Square Enix: Hersteller lehnt Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen ab

Square Enix: Hersteller lehnt Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen ab

Lootboxen und Mikrotransaktionen werden bei so manchen Hersteller immer beliebter - sowohl bei Multi- als auch bei Sing (...) mehr

Weitere News