Achtung Fälschung: Wii Plagiat aus China

von Richard Olbrecht (04. Oktober 2007)

China ist das Fälschungs-Land Nummer eins. So ziemlich alles, was es gibt, wird gnadenlos nachgemacht. So auch die Erfolgs-Konsole Wii von Nintendo.

Nicht nur, dass das Design dem Original sehr nahe kommt, auch die Steuerung ist nahezu eins zu eins übernommen. Doch am meisten wird Nintendo wohl der Name des Plagiats stören: Vii.

Erste Bilder der Vii gibt es bei unseren fanzösischen Kollegen von Wiiz.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Spielen, um zu überleben - Gold-Farming in Runescape

Spielen, um zu überleben - Gold-Farming in Runescape

Viele von uns spielen Videospiele, um am Feierabend etwas abzuschalten, Stress abzubauen, oder einfach um Spaß zu (...) mehr

Weitere News