SEGA Bass Fishing: Angeln mit der WiiMote

von Paul Schmidt (06. Oktober 2007)

Sega kündigte für seine erfolgreiche Angelsimulation einen Ableger für die Nintendo Wii an.

In SEGA Bass Fishing wird man mit Hilfe der WiiMote und ihrer Bewegungssensoren realitätsnahes Angeln vor dem heimischen Fernseher erleben können. Um die schwimmenden Objekte der Begierde an den Haken zu bekommen, stehen ca. 20 verschiedene Köder bereit. Außerdem wird ein Wechsel der Tages- und Jahreszeiten möglich sein. Dies beeinflusst die Beißgewohnheiten und Schwimmhöhe der Fische.

Ein genaues Releasedatum gibt es noch nicht, aber die Angelsimulation ist für Frühjahr 2008 geplant.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

SEGA Bass Fishing

Letzte Inhalte zum Spiel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News