Pirates of the Burning Sea: Releasedatum zum MMORPG

von Philip Ulc (07. Oktober 2007)

Sony Computer Entertainment wird das Online-Rollenspiel Pirates of the Burning Sea weltweit am 22. Januar 2008 in den Handel bringen.

Eine Vorbestellaktion startet am 23. Oktober und ermöglicht Euch, bereits 15 Tage vor offiziellem Spiel-Release in See zu stechen. Wer an der Pre-Order Aktion mitmacht, darf sich auch über eine Soundtrack CD und ein In-Game-Extra, einen blau-gelben Gelbbrust-Ara (Papagei), freuen.

Das von Flying Lab Software entwickelte MMORPG versetzt euch zurück in die Zeit des Seehandels und Kolonialismus in der Karibik um das Jahr 1720. Es stehen sowohl See- als auch Landschlachten auf dem Programm. Ihr habt die Wahl aus bis zu vier Charakterklassen, Marinekapitän, Händler, Freibeuter und Pirat, und vier unterschiedlichen Nationen, nämlich England, Spanien, Holland oder Frankreich. Jede Kombination ermöglicht Euch den Zugriff auf andere Schiffstypen und Spezialfähigkeiten. Piraten beispielsweise entern einfach feindliche Schiffe und unterstellen sie ihrer eigenen Totenkopfflagge. Angehörige der vier wählbaren Nationen ist dies untersagt und sie müssen sich neue Schiffe mühsam erkaufen. Dafür stehen sie unter dem Schutz ihres jeweiligen Vaterlandes und haben sichere Heimathäfen und Verbündete.

Das Spiel bringt frischen Wind ins Fantasy-lastige Online-Rollenspiel-Universum. Nicht nur PC-Freibeuter sollten einen Blick riskieren.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News