Guncon 3 Lightgun: Bildschirmballerei auch für PS3

von Paul Schmidt (30. November 2007)

Während Wii-Spieler sich mit dem vor einigen Wochen angekündigten Wii-Zapper bereits auf eine breite Auswahl an Lightgunshootern wie Resident Evil: Umbrella Chronicles u. ä. freuen können, zieht jetzt auch Sony nach.

Das erste Spiel, das den Konkurrenzkampf gegen Nintendo antreten soll, ist Namcos Time Crisis 4, das noch diesen Monat auf den japanischen Markt kommt. Gesteuert wird der Shooter mit Sonys neuestem Wohnzimmergeschütz, der Guncon 3 Lightgun. Optisch kommt sie etwas edler und weniger futuristisch daher als der Wii Zapper und laut Time Crisis-Produzent Teruaki Minami soll sie um einiges genauer sein:

"Bei der Wii gibt es nur zwei LED-Punkte, bei der Guncon 3 sind es sechs. Deshalb ist sie genauer als die Wiimote. Außerdem wird die PlayStation 3 auch den Winkel der Guncon und die Distanz zum Monitor erkennen. Mit der Wii ist das alles nicht möglich."

Wann der Bildschirmshooter nach Deutschland kommt ist ungeklärt, ebenso der Preis und Release der neuen Lightgun. Weitere Titel für die Guncon 3 wurden noch nicht angekündigt, sind aber sicherlich zu erwarten.

Kommentare anzeigen
Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News