Tomb Raider: Kommt neuer Titel?

von Salvatore Noto (01. Dezember 2007)

Eidos hat sich kürzlich die Rechte am Namen Tomb Raider Underworld beim amerikanischen Patentamt gesichert.

Gerüchten zufolge soll ein Maya-Kalender eine große Rolle in der Story spielen. Dabei wird ein Tor geöffnet, aus dem böse und finstere Kreaturen die Welt unsicher machen wollen. Miss Croft soll dabei alles in ihrer Macht stehende tun, um diese neuen Rätsel lösen zu können.

Seitens Eidos gab es bis jetzt noch keine Bestätigungen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
GTA 5: Singleplayer-DLCs laut Rockstar Games "weder möglich noch nötig"

GTA 5: Singleplayer-DLCs laut Rockstar Games "weder möglich noch nötig"

Der leitende Designer Imran Sarwar vom Entwickler Rockstar Games hat in einem Interview über die Liebe des Studios (...) mehr

Weitere News