Call of Duty 4: Passt beim Fluchen auf

von Simon Winzer (13. Dezember 2007)

Teuer könnte es für einen US-Amerikaner werden, der während einer Partie Call of Duty Flüche in Form einer Amoklauf-Drohung ausließ, während er mit einer anderen Person über das Internet spielte.

Sein Gegner, der diese Drohungen mitbekam, verständigte sofort die Polizei, die in Zusammenarbeit mit Microsoft, den Fluchenden fassen konnte.

Aufgrund der Drohung mussten mehrere Schulen geschlossen werden. Dem Täter drohen jetzt bis zu 5000$ Geldstrafe und einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr.

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty 4 - Modern Warfare

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Warum Ubisoft den Epic Store gewählt hat

The Division 2: Warum Ubisoft den Epic Store gewählt hat

Wer auf Steam nach The Division 2 sucht, wird enttäuscht. Valves Plattform wird den Shooter nicht bekommen. St (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Call of Duty 4 - Modern Warfare

killstreak53
75

Erlebnis im Spiel

von killstreak53

Sanmaster58
99

Das ist Call of Duty

von Sanmaster58

the_king_lives
94

Bester Teil der Reihe

von the_king_lives

Alle Meinungen

* gesponsorter Link