Call of Duty 4: Raubkopierer und Mod-Tool

von Moritz Richter (15. Januar 2008)

Robert Bowling, der Community Manager von Infinity Ward, sprach sich in seinem neusten Blogeintrag über Spieler aus, die eine illegale Version des Action-Shooters Call of Duty 4 besitzen.

Robert Bowling ist schockiert über die hohe Anzahl an Raubkopien. Andererseits ist er über den Erfolg des Multiplayers sehr erfreut. Doch auch ein hoher Prozentteil der Online-Spieler seien im Besitz einer gecrackten Fassung. Wieviel Prozent das sind, wollte Bowling nicht verraten.

Dieses Video zu CoD 4 - Modern Warfare schon gesehen?

Außerdem wurden im Eintrag weitere interne Information über Call of Duty 4 bekannt. So arbeitet man bei Infinity Ward schwer an den Serverproblemen der Konsolen Playstation 3 und Xbox 360. Es soll vereinzelt immer noch vorkommen, dass Spieler ihr Online-Ranking verlieren.

Auch soll in nächster Zeit ein Mod-Tool für die PC-Fassung veröffentlicht werden.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty 4 - Modern Warfare

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Call of Duty 4 - Modern Warfare

Alle Meinungen