160 Gigabyte Playstation 3: Gerüchte um den US-Markt

von Henning Ohlsen (28. Januar 2008)

Wir haben es schon immer gewusst: die Amerikaner wollen alles größer und breiter. Egal ob Kühlschränke, Fernseher oder Autobahnen - in den USA ist alles überdimensional. Jetzt folgt diesem Motto auch die Playstation 3. Ars technica will von einem Informanten erfahren haben, dass dort demnächst eine 120 bis 160 Gigabyte große Version auf den Markt kommen wird. Damit werde sie das 80-GB-Modell ablösen, das bei uns in Europa schon länger nicht mehr zu haben ist. Der Preis der beiden unterschiedlichen Modelle sei derselbe.

Der Informant berichtet weiter, es sei nicht geplant, die Produktion der kleinen Playstation 3 mit 40 Gigabyte Festplatte einzustellen. Jedoch werde das Spider-Man-3-Bundle nicht weiter verkauft werden. Kleines Schmankerl: mit der neuen PS3-Version soll auch der Dual-Shock 3 Controller geliefert werden.

Kommentare anzeigen
"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News