PSN: Starker Downloadanstieg

von Josef Dietl (17. Februar 2008)

Das PlayStation Network hat in den Vereinigten Staatengroßes Wachstum bei den heruntergeladeten Produkten zu verzeichnen. Wie Sony Computer Entertainment America nun der Öffentlichkeit mitteilt, lagen die amerikanischen Dowloadzahlen für Dezember bei 6,6 Millionen und im Januar gar bei 7,9 Millionen, was einem ungefähren Anstieg von zwanzig Prozent entspricht.

Laut Aussage von Jack Tretton, Präsident von SCEA haben die Kunden seit Launch des Services bereits über 52 Millionen Downloads getätigt. Sony*s Downloadportal zur *PlayStation 3 zählt alleine in Nordamerika schon mehr als drei Millionen registrierte User.

Kommentare anzeigen
PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

Die Entwickler des „Battle Royale“-Shooters Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) verraten in einem aktuelle (...) mehr

Weitere News