Devil May Cry 4: Zwei-Millionen-Marke gesprengt

von Marcel Källner (21. Februar 2008)

Publisher Capcom hat bekanntgegeben, dass die weltweiten Auslieferungen an Händler für Devil May Cry 4 die Zwei-Millionen-Marke überschritten hat.

Diese Auslieferungszahl setzt sich aus den japanischen Auslieferungen seit dem Release am 31.01.08, Nordamerika mit dem Release am 05.02.08 und den europäischen Versionen seit der Veröffentlichung am 08.02.08 zusammen.

Capcom sieht seinen Erfolg vor allem in der gleichzeitigen Anpassung an die drei bekanntesten Plattformen PC, Xbox 360 und PS3.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Devil May Cry 4

Devil May Cry-Serie



Devil May Cry-Serie anzeigen

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News