Crysis: SDK veröffentlicht

von Marcel Källner (23. Februar 2008)

Nachdem der Sandbox Editor beim Release von Crysis schon mit dabei war, kommt jetzt endlich das SDK für angehende Spielentwickler.

Mit dem SDK lassen sich kinderleicht, sofern man das nötige Wissen dafür besitzt, Mods oder PlugIns erstellen. Das Paket ist knappe 400MB groß und bringt allerlei Tools und Features mit sich, die nötig sind um kleinere oder größere Modifikationen für Crysis zu erstellen.

Dieses Video zu Crysis schon gesehen?

Das SDK gibt es bei crymod.com zum herunterladen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Crysis

Crysis-Serie


Crysis-Serie anzeigen

Staxel: Bunte Mischung aus Minecraft und Harvest Moon ab heute auf dem Markt

Staxel: Bunte Mischung aus Minecraft und Harvest Moon ab heute auf dem Markt

Seit Minecraft und Stardew Valley sind Crafting- und Farm-Spiele wieder ein richtiger Trend. Zumindest in der Indie-Sze (...) mehr

Weitere News