StarCraft 2: Ingame-Werbung in Planung

von Josef Dietl (06. März 2008)

Activision-Blizzard hat vor in der Fortsetzung seines bekannten Strategiespieles Produktplatzierung zu betreiben. Wie Geschäftsführer Robert Kotick in einem Interview bekannt gegeben hat, wolle man für StarCraft 2 diese neue Art der Werbung einführen.

Bisher nutzt man einzig Bannerwerbung auf der Online-Plattform Battle.net. Den Angaben des Vertreters folgend, sei Ingame-Werbung besonders für kurzweilige Multiplayer-Matches und als Basis für das Sponsoring von Turnieren geeignet.

News gehört zu diesen Spielen

Starcraft 2 - Wings of Liberty

Star Craft-Serie



Star Craft-Serie anzeigen

Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7.000 Euro

Devil May Cry 5: Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7.000 Euro

Für 7.000 Euro könntet ihr euch 24 „PlayStation 4“-Konsolen kaufen. Oder 875 Pizzen bestellen. Od (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Starcraft 2 - Wings of Liberty

LordBaalx7
83

Sie benötigen mehr Mineralien

von LordBaalx7 (6)

ErdnussFlips
81

Alle Meinungen

* gesponsorter Link