Sony: PlayStation Store wird renoviert

von Philip Ulc (02. April 2008)

Sony Computer Entertainment wird in den kommenden zwei Wochen den PlayStation Store generalüberholen, um diesen noch leichter verständlich zu machen.

Dies betrifft in erster Linie Navigation und Userführung, die komplett überarbeitet werden. Neue Inhalte werden daher in den nächsten 14 Tagen nicht auf dem PlayStation Store eintreffen, alte Inhalte sind von den Umbauarbeiten aber nicht betroffen. Auch die User-Accounts werden nicht angetastet. Sony will bei der Generalüberholung überaus kundenorientiert vorgehen und nutzt Ergebnisse aus einer repräsentativen Nutzerumfrage.

Kommentare anzeigen
Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News