Worldshift: Verschoben auf Mai

von Philip Ulc (Dienstag, 23.01.2018 - 15:58 Uhr)

Der Entwickler Black Sea Studios hat den Echtzeitstrategie-Mix Worldshift aus strategischen Gründen auf den 8. Mai verschoben.

Ursprünglich war die Veröffentlichung für den 17. April geplant. Die individuelle Planung der Vermarktung mit dem neuen weltweiten Distributionspartner erfordere aber eine kleine Release-Verzögerung, heißt es offiziell.

In der Zwischenzeit können Interessierte und Ungeduldige den Mix aus Echtzeitstrategie und MMOG in einer Demo nachspielen. Diese wird in Kürze auf der offiziellen Webseite zugänglich sein und bietet erste Schlachten im kooperativen Modus.

News gehört zu diesen Spielen

WorldShift
Nachfolger und Update 3.9 angekündigt

Path of Exile | Nachfolger und Update 3.9 angekündigt

Überraschung seitens Entwickler Grinding Gear Games: Im Rahmen der Hausmesse Exilecon hat das Unte (...) mehr

Weitere News

* Werbung