Wii Fit belebt Familienleben: Hofft Miyamoto

von Philip Ulc (28. April 2008)

Stardesigner Shigeru Miyamoto von Nintendo hofft, dass das Workout-Programm Wii Fit in europäischen Familien zu einer Veränderung in der Familienkommunikation beiträgt, wie es der Titel bereits in Japan bewiesen hat.

Dort sei plötzlich neuer Gesprächsstoff zwischen den Familienmitgliedern entstanden, die Konversationen drehten sich um das neue Nintendo-Programm. Miyamoto wünsche sich das auch für europäische Familien, besonders in Großbritannien, wo der Titel kürzlich veröffentlicht wurde.

Der Designer ist optimistisch, dass der Titel Menschen zusammen bringt und aktiv miteinander kommunizieren lässt. Er selbst gebe seinen Kindern weiter, dass zu langes Videospiele zocken nicht gut sei und fordere seine Schützlinge zu mehr Sport auf. Und wenn es nur vor dem Bildschirm bei einer Runde Wii Fit ist.

News gehört zu diesen Spielen

Wii Fit

Letzte Inhalte zum Spiel

Singleplayer-Games brauchen neue Ideen

Bethesda: Singleplayer-Games brauchen neue Ideen

Fallout 76, Wolfenstein: Youngblood und Elder Scrolls Blades: Bethesda geht schon jetzt neue Wege, wenn es um Spiele ge (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link