Crash Bandicoot - Mind over Mutant: Die Beutelratte ist zurück

von Philip Ulc (28. April 2008)

Sierra Entertainment kündigt das Jump'n'Run Crash Bandicoot - Mind over Mutant und damit die Rückkehr der einst Sony-exklusiven Beutelratte Crash für Konsole und Handheld an.

Wieder einmal will Dr. Neo Cortex die Weltherrschaft an sich reißen und erschafft eigens dafür den Bösewicht N. Brio, mit dessen Hilfe er die Gehirne seiner Gegenspieler kontrolliert. Unser aller Held Crash stellt sich dem entgegen und hat in seinem neuesten Abenteuer gleich einige frische Fähigkeiten mit im Gepäck. Ganz die Beutelratte wühlt Crash nun im Erdreich, um Bonus-Items zu finden. Auch gewaltige Sprünge und das Hinaufklettern senkrechter Oberflächen stellt kein Problem dar. Zudem kann Crash die Fähigkeiten seiner Feinde kurzfristig übernehmen und so Areale erreichen, die ihm vorher verschlossen blieben.

Auf Wumpa Island habt Ihr völlige Bewegungsfreiheit und könnt sogar geheime Bereiche entdecken. Im Ko-Op-Modus kann jetzt erstmals Crash' kleine Schwester Coco gesteuert werden.

Das Spiel ist bei Radical Entertainment in Entwicklung und soll bereits im Herbst für Nintendo Wii, Nintendo DS, Xbox 360, Playstation 2 und PSP erscheinen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News