Fussball Manager 09: EA vertraut den Spielern

von Stephan Iltis (Freitag, 16.05.2008 - 20:38 Uhr)

Am neuen Fussball Manager 2009 basteln zurzeit die Kölner Jungs von Bright Future.

Wie gewohnt habt ihr die Möglichkeit, einen der lizenzierten Vereine (1500 an der Zahl) in verschiedenen Wettbewerben und Titelkämpfen zum Sieg zu führen. Dies gab EA Sports heute bekannt.Vor allem überarbeiteten und verbesserten die Entwickler die Darstellung des Spieltages, des Weiteren habt ihr die Möglichkeit, mit dem Stadium-Generator in wenigen Minuten virtuelle Arenen auf den Bildschirm zu zaubern.Auch der Textmodus bietet mit einem neuartigen Mix aus herkömmlichem Kommentar und Live-Tickern eine gelungene Abwechslung.

Interessant klingt auch die Alternative, statt eines Vereines sein eigenes "Dream-Team" zu erstellen sowie zu leiten als auch jedem Spieler verschiedene Stärken zuzuweisen und somit einzigartig zu machen.

Merklich gearbeitet haben die Entwickler natürlich auch am Inhalt des Spiels: So haben die Entwickler einerseits die Benutzerführung vereinfacht,auf der anderen Seite stehen euch mehr Mitarbeiter in Form von Anwälten, Fitnesstrainern und Talentscouts zur Verfügung. Ein Moralschub für euer Team ist in so fern gewährleistet, dass ihr im Vergleich zum vergangenen Jahr wesentlich mehr Ansprachen und motivierende Reden schwingen dürft.

  1. Startseite
  2. News
  3. Fussball Manager 09: EA vertraut den Spielern
News gehört zu diesen Spielen
Letzte Inhalte zum Spiel
die ihr zu Resident Evil Village wissen müsst

Resident Evil Village: Lange hat es gedauert, endlich ist es da. Und damit ihr bestens vorbereitet seid, haben w (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website