id Software: Steigt bei ESA aus

von Marcel Källner (25. Mai 2008)

Erst vor kurzem haben Lucasarts, Activision und Vivendi die Entertainment Software Association verlassen, aber nun steigt laut gamepolitics.com ebenfalls der Doom-Erfinder id Software aus.

Bisher wurden keinerlei Gründe für den Ausstieg bekannt gegeben, wobei das Gerücht im Umlauf ist, dass man mit dem Führungsstil des neuen ESA-Präsidenten Mike Gallagher nicht zufrieden sei.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News