Call-of-Duty-Reihe: Schluss mit den Nummern

von Marcel Källner (23. Juni 2008)

Der Publisher Activison hat sich nun dazu entschieden, künftige Versionsnummern der Call-of-Duty-Reihe abzustellen. So muss bereits der fünfte Teil der Serie Call of Duty 5 - World at War auf seine Nummerierung verzichten.

Noah Heller, der Senior Producer bei Activision, sagte folgendes dazu: "Wir lassen die Nummer bei Call of Duty aus einem ganz speziellen Grund weg. Wenn Ihr Call of Duty: World at War spielt, sollt Ihr wissen, dass dies der beste Shooter, das beste WWII-Spiel, aller Zeiten ist. Ähnlich läuft es, wenn Ihr Modern Warfare zockt. Und ebenso, wenn Ihr irgendeinen Titel spielt, der sich Call of Duty nennt."

Nähere Informationen über das abschieben der Versionsnummern könnt ihr in einem Interview zwischen Noah Heller und den Kollegen von videogamer.com nachlesen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Sniper haben es nicht mehr so leicht

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Wer in den letzten Tagen Call of Duty: WW2 gespielt hat, wird vielleicht einige Änderungen mitbekommen haben. Vor (...) mehr

Weitere News