Nintendo Wii: Bildschirm für unterwegs

von Marcel Källner (17. August 2008)

Nintendo hat seit kurzem in den USA einen kleinen LCD-Bildschirm für die hauseigene Konsole Nintendo Wii im Portfolio aufgenommen.

Dabei besitzt der Bildschirm eine recht kleine Bildschirmdiagonale von 17,5 Zentimetern. Über einen passenden Adapter lässt sich dieser sogar in einem PKW betreiben. Die für die Wii-Remote erforderliche Sensorleiste ist direkt in den Bildschirm eingearbeitet.

Spezifische Eigenschaften:

  • Bildschirm: 17,5 cm TFT LCD. Auflösung: 480(W) X 234(H)
  • Nintendo Wii Direkt AV Anschluss (3 x RCA).
  • 2 x USB Ports und Eingebaute Stereo Lautsprecher.
  • Inklusive 12 VDC Auto Adapter für Zigarettenanzünder
  • Abmessungen: 258x62x156mm.
  • Kontrast und Helligkeit einstellbar
  • Automatische Umstellung auf PAL / NTSC

In den USA und in Japan ist der LCD-Bildschirm bereits für umgerechnet knapp 75 Euro im Handel erhältlich. Eine Veröffentlichung soll in Europa in Kürze folgen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Chefentwickler erhielt Todesdrohungen wegen Schmetterlingen

No Man's Sky: Chefentwickler erhielt Todesdrohungen wegen Schmetterlingen

Fast Zwei Jahre nach der debakelhaften Veröffentlichung von No Man's Sky hat der leitende Entwickler Sean Murray i (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link