Call of Duty - World at War: Neue Infos von der GC

von Henning Ohlsen (23. August 2008)

In Call of Duty 5 - World at War müsst ihr die letzten Tage des Krieges überleben und den Vorstoß der Achsenmächte an verschiedenen Fronten in Europa und im Pazifik stoppen. Ihr spielt dabei als U.S. Marine oder als russischer Rekrut in verschiedenen Infanterie-, Fahrzeug- und Flugmissionen.

Erstmals könnt ihr die komplette Einzelspieler-Kampagne mit bis zu vier Spielern online oder zwei Spielern auf geteiltem Bildschirm gemeinsam bestreiten. Dabei werden die Gegner stärker, wenn ihr mit mehreren Leuten unterwegs seid, damit es nicht zu einfach wird.

Die Entwickler führen den Mehrspielermodus aus dem Vorgänger Call of Duty 4 - Modern Warfare fort und erweitern ihn um Fahrzeuge. Das bekannte und beliebte Ranking-System bleibt bestehen. Ob der Titel, der wieder im Szenario des 2. Weltkrieges spielt, den Erfolg wiederholen kann, ist fraglich.

Noch mehr Informationen findet ihr auch in unserer Vorschau zum Spiel.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty 5 - World at War

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Call of Duty 5 - World at War

Alle Meinungen