Spores Verkaufszahlen: Sind wichtiger als die Wertung

von Stefan Bien (08. September 2008)

Will Wright hat sich in einem Interview mit MTV zu den unerwartet niedrigen Testwertungen für seinen aktuellen Titel Spore geäußert. Für ihn und sein Entwicklerstudio Maxis sind demnach die Verkaufszahlen eines Titels wichtiger als die Wertung.

"Wir waren sehr darauf fokussiert, das Spiel für eine breite Masse von Gelegenheitsspielern zu entwickeln. Spore hat mehr spielerischen Tiefgang als z.B. Die Sims 2, aber als wir uns vor einiger Zeit die Durschnittswertungen zu Die Sims 2 und zu Half-Life 2 angeschaut haben und die jeweiligen Verkaufszahlen, haben wir uns entschieden, lieber die (niedrigere) Durchschnittswertung von Die Sims 2 anzuvisieren, aber auch die damit verbundenen höheren Verkaufszahlen zu erreichen."

Dieses Video zu Spore schon gesehen?

Spore hat bei Metacritic eine Durschnittswertung von 87 Punkten und liegt damit 3 Punkte hinter Die Sims 2 und 10 Punkte hinter Half-Life 2. In unserem Test bekam Spore ebenfalls nur eine niedrige Wertung von 79 Punkten.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Spore

Spore-Serie



Spore-Serie anzeigen

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter ist auf der Xbox One und der PS4 ein echter Hit. Die Serie rund um die spannende Monsterhatz hat es zur&u (...) mehr

Weitere News