Der Online-Multiplayer von EndWar im Detail

von Henning Ohlsen (Montag, 06.10.2008 - 20:10 Uhr)

Neben einer Singleplayer-Kampagne setzt Tom Clancys EndWar besonders auf den neuartigen Online-Multiplayer, der auf den Namen "Theater of War" hört. In diesem Modus treten über 1000 Spieler gleichzeitig an und versuchen für ihre Partei Schlachten zu gewinnen, um zu guter Letzt den Dritten Weltkrieg für sich zu entscheiden. Doch bis dahin ist es ein weiter Weg.

Habt ihr euch entschieden, ob ihr lieber auf Seiten der USA, Europa oder Russlands antretet, geht es richtig los. Auf einer Weltkarte habt ihr jederzeit den Überblick, wo gerade Not am Mann ist. Am Ende des Tages werden alle Ergebnisse zusammengerechnet. Haben also an einem Tag die USA und Europa zehn Mal um die Karte "Rammstein" gekämpft und Europa auf dieser mindestens sechs Mal gewonnen, so gehört die Karte am nächsten Tag zum Gebiet Europas.

Wie der Online-Multiplayer in Bildern aussieht, zeigt euch der neue Trailer bei UbiTV.

News gehört zu diesen Spielen
witzelt über Epilepsie-Episode, keiner lacht

The Pokémon Company macht Anspielungen auf Kosten der Zuschauer.The Pokémon Company postet (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Tom Clancys Endwar
Cun14
85

von Cun14 (155)

Gamesfreak98
85

von Gamesfreak98 (4)

Horst97
88

von Horst97

Alle Meinungen