Sony zielt auf den Konsolen-MMOG-Markt

von Safak Ürken (06. Oktober 2008)

Sony Online Entertainment will verstärkt für MMOGs auf der Playstation 3 und der PSP sorgen. Zwar laufen bereits diverse Online-Rollenspiele für die Konsolen, jedoch hat sich der Hersteller ein weitaus höheres Ziel gesetzt.

In einem Interview mit den Redakteuren von MTVs Multiplayer Gaming Blog hat SOE-Präsident John Smedley einiges zu seiner neuen Marktstrategie erklärt. "Das Potential der PS3 und der PSP", so Smedley, "können wir nicht ohne weiteres verschwenden." Zudem seien laut Hersteller die bereits auf den Konsolen laufenden MMOGs ein guter Erfolg.

Dank einer frühzeitigen Gewichtung auf eine entsprechende Engine, welche auf mehreren Plattformen läuft ("cross-platform engine"), sei es kein großer Weg, bis auch die Konsolen an die Spitze der MMOG-Plattformen trete.

Kommentare anzeigen
Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News