Werbekampagne zu Left 4 Dead für 10 Millionen Dollar

von Thomas Zühlsdorf (Freitag, 10.10.2008 - 19:47 Uhr)

Ab November wird laut Valve-Pressechef Doug Lombardi eine Werbekampagne für den kommenden Horror-Shooter Left 4 Dead anlaufen.

Darunter ist auch ein Spot für das amerikanische Fernsehen, welches allein die Hälfte der dafür vorgesehenen 10 Millionen US-Dollar ausmacht.

Der gerade mal 30-Sekunden-Werbefilm soll ab dem 9. November während Footballspielen auf acht Kanälen anlaufen, darunter Fox und MTV. Nach eigenen Aussagen wird er eine Mischung aus Horror und Comedy.

Desweiteren sollen Plakate, riesige Transparente und Bilder mit dem Cover des Shooters in großen US-Städten ausgehängt werden. Laut Lombardi ist dieser Aufwand nötig, da Valve, anders als bei der Half-Life-Reihe, ein neues Terrain betritt - dennoch läuft der Vorverkauf um 60% besser als noch bei der Orange Box.

Left 4 Dead ist ab dem 19. November über die Steam-Plattform erhältlich und steht dann am 21. November für PC und Xbox 360 in den Läden. Anfang November soll außerdem eine Demo-Version mit zwei anspielbaren Karten erhätlich sein.

News gehört zu diesen Spielen
Welche PlayStation-Konsole hatte die besten Launch-Spiele?

Von PS1 bis PS5 - Welche Generation hatte die besten Spiele direkt zum Release?Das kommende Spiele-Line-Up der (...) mehr

Weitere News