50 Millionen verkaufte Einheiten der Playstation Portable

von Florian Falkner (13. Februar 2009)

Sony hat bekannt gegeben, dass ihre Playstation Portable nun über 50 Millionen mal weltweit verkauft wurde.

Das Handheld ist seit dem 12. Dezember 2004 in Japan, seit dem 24. März 2005 in den USA und seit dem 1. September 2005 in Europa im Handel. Laut den Kollegen von vg247.com soll die kleine Konsole seit dem August letzten Jahres ca. 9 Millionen mal verkauft worden sein.

Kommentare anzeigen
Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News