Der Gameboy feiert seinen 20. Geburtstag

von Frank Bartsch (21. April 2009)

Am 21. April 1989 war es soweit. Der Gameboy erschien in Japan und brach alle Erwartungen und Verkaufsrekorde. So hatte Nintendo eigentlich 25 Millionen verkaufte Geräte geplant, letztlich ging der Gameboy weltweit jedoch 120 Millionen Mal über die Ladentheke. Grund genug, heute den "Alten" mal wieder aus der Schublade zu holen und ein Geburtstags-Tetris zu spielen! Wir von Spieletipps gratulieren!

Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

Rainbow Six Siege: Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

In Rainbow Six Siege sind die Zeiten des Wilden Westens vorbei. Zumindest, wenn es um den Chat geht. Denn dort sperrt U (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link