Blizzard zum erfolgreichsten Entwickler gewählt

von Frank Bartsch (12. Mai 2009)

Das Develop Magazine hat ein Ranking veröffentlicht, das Blizzard als das "bankfähigste" Studio darstellt.

Bei dem Develop Magazine handelt es sich um ein europäisches Magazin von Spielentwicklern für Spielentwickler. Jährlich werden die sogenannten Develop 100 erstellt, welche die Entwickler zeigen, die ein besonders gutes Ranking haben. Dieses Jahr landet bei diesem Ranking Blizzard auf Platz eins, und stößt damit Nintendo vom Thron, das nur den zweiten Platz schafft. Rockstar North erhält Bronze. Die Reihenfolge basiert auf unterschiedlichen Kriterien wie Verkaufszahlen, Erfolg von Verkaufsmodellen, Metacritic-Wertungen, dem Ansehen in der Industrie und einigen mehr. Dieses Ranking wird auf Studio-Ebene durchgeführt. So ist etwa Electronic Arts mit seinen unzähligen Töchterstudios wie Pandemic oder Bioware gleich zwölf mal in der Liste vertreten.

"World of Warcraft ist Teil der Pop-Kultur geworden. Es inspiriert alles, vom Internet bis zu den Simpsons. Das zeigt, dass Blizzard nicht nur fähig ist, fesselnde Erlebnisse zu erzeugen, sondern auch die User-Erwartungen umwirbt." , so die Begründung für Platz eins von Blizzard. Hier die Top Ten:

  1. Blizzard Entertainment
  2. Nintendo
  3. Rockstar North
  4. EA Canada
  5. Capcom
  6. Ubisoft Montreal
  7. Treyarch
  8. Infinity Ward
  9. Epic Games
  10. Bethesda Softworks

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Star Wars Battlefront 2: Mikrotransaktionen werden zurückkehren, Aktienmarkt reagiert

Star Wars Battlefront 2: Mikrotransaktionen werden zurückkehren, Aktienmarkt reagiert

Erst der Reddit-Kommentar mit den meisten Downvotes, dann eine Überprüfung durch die belgische Kommission und (...) mehr

Weitere News