The Elder Scrolls bald über Steam erhältlich

von Thomas Zühlsdorf (13. Juni 2009)

Der Entwickler Bethesda Softworks will die Zusammenarbeit mit Valve verstärken. Zu diesem Zweck werden neben dem Action-Adventure Call of Cthulhu - Dark Corners of the Earth auch die beiden Spiele Morrowind und Elder Scrolls 4 - Oblivion aus der Elder-Scrolls-Reihe als kostenpflichtige Downloads in das Angebot der Online-Platform Steam aufgenommen.

Einen Veröffentlichungstermin gibt es zwar noch nicht, allerdings versprechen die Entwickler bei Verkaufsstart einen Preisnachlass um 20%.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 4 - Oblivion

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Rockstar benachteiligt kleinere Händler

Red Dead Redemption 2: Rockstar benachteiligt kleinere Händler

Wie sich zeigt, werdet ihr nicht überall Erfolg haben, wenn ihr Red Dead Redemption 2 in kleinern Geschäften (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Alle Meinungen

* gesponsorter Link